Wie kann ich meine Dokumentnummer von der Zollbehörde ändern/löschen?

Situation 1: Wenn die Sendung nicht beim Terminal angekommen ist, kann derjenige, der die Voranmeldung gemacht hat, diese in Notification Export Documentation löschen. Anschließend muss eine neue Voranmeldung gemacht werden.

Situation 2: Wenn die Sendung auf dem Terminal eingetroffen ist und eine Ankunftsmitteilung verschickt wurde, gefolgt durch eine Ablehnung durch die Zollbehörde, muss der Einreicher die Voranmeldung in Notification Export Documentation löschen. Anschließend muss eine neue Voranmeldung gemacht werden. Portbase wird automatisch eine neue Voranmeldung an die Zollbehörde schicken.

Achtung: Dieser Prozess funktioniert nur, wenn erst die alte Voranmeldung aus dem System gelöscht und danach die neue Voranmeldung gemacht wird.

Situation 3: Wenn die Sendung erfolgreich eingetroffen ist und auf dem Terminal verarbeitet wurde, nehmen Sie am besten Kontakt zum Terminal auf. Dort kann man Ihnen Auskunft über die Möglichkeiten geben.

Wie lösche ich die Voranmeldung?
Geben Sie im Suchfilter die Dokumentnummer ein und stellen Sie den Datumsbereich auf den Tag ein, an dem die Meldung gemacht wurde. Danach wählen Sie die Dokumentnummer (nicht Transport Equipment ID) in der Zeile, die angezeigt wird:

Die Meldung wird auf einer neuen Seite geöffnet, auf der Sie die Änderungen durchführen können. Links unten auf der Seite können Sie die gesamte Meldung löschen, indem Sie „Sendung löschen“ anklicken:

Was this post helpful?

Wir verwenden Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um das Benutzerverhalten zu verfolgen und zu analysieren, um die Benutzererfahrung zu verbessern und um sicherzustellen, dass relevante Informationen und Werbung angezeigt werden können. Klicken Sie auf 'Einstellungen anpassen', um Ihre Einstellungen für diese Website anzuzeigen und Ihre Genehmigungen festzulegen.

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung | schließen
Einstellungen anpassen