Wie kann ich den Status meiner Ladung verfolgen?

In Cargo Controller überwachen Sie Ihre Ladung auf der Basis von 3 Hauptindikatoren für die 3 Phasen des Importprozesses, die Ihre Ladung durchläuft bevor Sie sie auf dem Terminal abholen können.

Importphasen

Jeder Indikator überwacht den Status der Importphase, in der sich Ihr Container zu dem jeweiligen Zeitpunkt befindet. Somit wird entweder der allgemeine Status oder der kritischste Status angezeigt. Ein Indikator umfasst eine Gruppe spezieller Indikatoren für diese Phase:

  • Ankunft Transport-Equipment
    • Status Ankunft Schiff
    • Status Importmanifest
    • Löschterminal
  • Freigabe Transport-Equipment
    • Status Zollinspektion
    • Status kommerzielle Freigabe*
    • Status Importerklärung
  • Abholen Transport-Equipment*
    • Status Nominierung Transportunternehmen
    • Status Voranmeldung beim Terminal

* Dieser Indikator ist nur innerhalb der Secure Chain verfügbar. Weitere Informationen darüber finden Sie hier, so z.B. unsere Kurzanleitung, ein Faktenblatt oder ein Einführungsvideo.

Wie Sie sehen, setzen sich die 3 Indikatoren aus 8 individuellen Indikatoren zusammen. Sie können sie ansehen, indem Sie auf das i-Icon klicken und damit die Detailseite öffnen:

Farben und Icons

Die Hauptindikatoren zeigen einen allgemeinen Status pro Phase an, oder den kritischsten Status. Sie können die Farben und Icons folgendermaßen lesen:

  • :Status ist bestätigt, alle Indikatoren stehen auf Grün.
  • :Mindestens 1 Indikator ist gelb, möglicherweise muss man sich darum kümmern.
  • :Mindestens 1 Indikator ist rot, Sie müssen sich darum kümmern.
  • :Prozess läuft. Noch nicht alle Indikatoren stehen auf Grün, aber es gibt auch keine Warnungen. Warten Sie auf ein Update.
  • :Status noch nicht bekannt. Es gibt noch kein Update, möglicherweise wird ein Status erwartet, wie z.B. die ETA. Warten Sie auf ein Update.

Der letzte Status ist dabei der interessanteste. Dieser Status zeigt an, dass Sie die Kontrolle über Ihre Ladung haben, aber dass ein Status fehlt und somit noch ausgegraut ist. Unten sehen Sie eine Situation, in der das vorkommen kann:

Mit diesen Indikatoren haben Sie die Kontrolle über den Status Ihrer Ladung. Ergänzt durch die Filtermöglichkeiten in Cargo Controller können Sie jetzt die Ausnahmen managen.

Was this post helpful?