Hinterland Container Notification Rail


Über einen Bildschirm haben Sie einen vollständigen Überblick über den Status der erwarteten Schiffe im Hafen, die Löschzeit Ihrer Container / Trailer und die Abfahrt vom Seeterminal.

Suche

Schnell zu…

Häufig gestellte Fragen

Verschiedenes

What has ECT communicated about the Export Customs document?

Subject: Export Customs document

Dear relation,

In the context of the new functionality for handling the Unloading/Loading list in Hinterland Container Notification (MCA), we would like to draw your attention to the following. There is no need to register an export customs document at ECT when the carrier delivers the container at the terminal. To our knowledge, this is different from APMT and RWG.

ECT will report a green status back to MCA for an export container, If everything is in order. Even in the case that there is no export customs document registered. A green status at ECT therefore does not say anything about the presence of this document. If you want to check the presence of the document, you can use the Portbase-MED screen. This information cannot be found via the MCA screen. We strongly recommend you to do this. To prevent that your container is not loaded on the deepsea vessel, because of the absence of an export document.

ECT is not liable for the proper transmission of this message.

No rights can be derived from the content of this message.

Was this post helpful?

Haben Sie Probleme Screenshots zu erstellen, bei denen die Mouseover-Pop-ups (die sogenannten Tooltips) zu sehen sind?

Nutzen Sie das kostenlose Programm Gadwin Printscreen: http://www.gadwin.com/printscreen/

Was this post helpful?

Funktionalitäten

Das Filtersuchfeld funktioniert nicht. Ich kann keine Besuche oder Container finden

Der Filter funktioniert auf verschiedene Arten. Stellen Sie immer sicher, dass Sie den richtigen Datumsbereich ausgewählt haben.
Verwenden Sie die Suchleiste? Verwenden Sie mindestens 3 Zeichen, um das Gesuchte zu finden.

Was this post helpful?

Wie fülle ich schnell und effektiv die notwendigen Felder aus?

Um die Datumsfelder schnell auszufüllen, können Sie das erste Feld (teilweise) ausfüllen und anschließend mit der Tab-Taste zum nächsten Feld springen.

Beispiel für Datumsfeld: Das System ergänzt automatisch das vollständige Datum des aktuellen Monats, wenn 15 eingetragen und die Tab-Taste gedrückt wurde.

Was this post helpful?

Was bedeuten die Wörter Detached, Expected, In Operation, Completed?

Das Dashboard bietet in Echtzeit Einblick in Ihre Handlings in 4 Kategorien:

  • Detached: Enthält die Statusanfragen, bzw. Handlings (Container), die noch nicht mit einem Besuch auf dem Terminal verknüpft sind.
  • Expected: Enthält Voranmeldungen, bzw. Handlings (Container), die mit einem Terminalbesuch verknüpft sind. Das bedeutet nicht, dass der Termin damit bereits akzeptiert ist. Behalten Sie die Statusangaben gut im Blick.
  • In Operation: Dies bedeutet, dass der eingeplante LKW in diesem Moment die Container auf dem Terminal auf- und/oder ablädt.
  • Completed: Die Container wurden gebracht oder abgeholt. Die Voranmeldung ist abgeschlossen. Hier finden Sie weitere Informationen über Gate In und Gate Out.

Hinweis: Nicht alle Terminals schicken Gate-In/Out-Informationen an HCN Road. In diesem Fall können Sie für die Gate-In/Out-Informationen die Website des Terminals besuchen.

Was this post helpful?

Ist es möglich, eine Statusanfrage zu annullieren?

Auf der Webseite von HCN können Sie die Statusanfrage stornieren. Es wird jedoch keine Stornierung an das Terminal geschickt.

Auf der Terminalseite verfällt die Statusanfrage, sobald eine neue Statusanfrage oder Voranmeldung eingesendet wird. Oder wenn die Frist der Statusanfrage abgelaufen ist.

Was this post helpful?

Welche Siegelnummer/seal number muss bei einem FLAT eingetragen werden?

Hier können Sie FLAT oder TANK eingeben.

Was this post helpful?

Wie viele Zeichen sind in der Siegelnummer/seal number erlaubt?

Eine Siegelnummer, die Sie in Ihrer Voranmeldung angeben, muss immer 2 bis 15 Stellen lang sein. Eine längere Nummer oder die einfache Eingabe eines Punktes oder Leerzeichens ist nicht zulässig.

Was this post helpful?

Welche Browser werden unterstützt?

Gängige Browser wie u.a. Microsoft Edge werden durchweg unterstützt. Für optimale Nutzung empfehlen wir Google Chrome. Internet Explorer, der Microsoft-Vorgänger von Edge, wird nicht unterstützt (ab 31. Oktober 2021).

Was this post helpful?

Prozess-Fortschritt

Warum dauert es manchmal länger als erwünscht, bevor ich vom Terminal eine Reaktion auf meine Voranmeldung(en) bekomme?

Die Geschwindigkeit, mit der Statusanfragen und Voranmeldungen beantwortet werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Versenden und Verarbeiten von Statusanfragen und Voranmeldungen stellt sich als eine Reihe von Aktionen verschiedener Parteien dar. Somit kann es an verschiedenen Stellen in dieser Kette zu Verzögerungen kommen. Das Ziel ist, solche Probleme auf ein Minimum zu begrenzen.

Port Community System (PCS)

Voranmeldungen und Statusanfragen von Fuhrunternehmen/Operators werden überwiegend innerhalb von Sekunden auf der Portbase-Plattform verarbeitet und an das Terminal versendet.

Trotzdem kann es passieren, dass es eine Störung gibt oder Wartungsarbeiten an den Diensten durchgeführt werden. Portbase bemüht sich dann darum, diese Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen. Auf status.portbase.com können Sie sehen, welchen Status die verschiedenen Portbase-Dienste aktuell haben. Sie können auf dieser Seite auch Mitteilungen abonnieren, um so ständig auf dem Laufenden zu sein. Gut zu wissen ist, dass das Portbase-System (PCS) eine Uptime von 99,8% hat.

Terminal Operating Systems (TOS)

Die meisten Terminals arbeiten mit einer EDI-Verbindung. EDI-Berichte müssen, nachdem sie von Portbase eingegangen sind, ausgelesen und im Terminalsystem verarbeitet werden, woraufhin schließlich eine Antwortnachricht an Portbase zurückgeschickt wird. In allen diesen Schritten kann es zu Verzögerungen kommen. So kann die Verarbeitungskapazität in Spitzenbelastungszeiten eingeschränkt sein, z.B. freitagnachmittags. Zu dieser Zeit werden viele EDI-Berichte verschickt und es können Verzögerungen vorkommen.

API-Verbindungen sind die Zukunft und können in dieser Hinsicht eine Verbesserung bedeuten. Die ersten Terminals beginnen jetzt damit zu arbeiten.

Auch bei den Terminals kann es unerwartet zu einer Störung kommen oder es werden Wartungsarbeiten an den Systemen durchgeführt. Die Terminals bemühen sich dann darum, diese Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen und informieren selbst die Kunden und Nutzer.

Transport Management Systemen (TMS)

Fuhrunternehmen können eine Systemverbindung zwischen ihrem Planungssystem (TMS) und dem Portbase-System (PCS) nutzen. Auch in diesen Systemen kann es zu Verzögerungen oder Störungen kommen.

Systemverbindungen über EDI werden in absehbarer Zeit nicht mehr unterstützt. API ist die Zukunft und hinsichtlich der Informationsübermittlung deutlich schneller. Fragen Sie bei Ihrem Softwarelieferanten nach, welche Möglichkeiten es für die Arbeit mit API gibt.

Verzögerungen können also zu unterschiedlichen Zeitpunkten und an verschiedenen Stellen im Ablauf auftreten. Wenn Sie vermuten, dass es ungewöhnliche starke Verzögerungen während des Voranmeldens gibt, dann können Sie Kontakt zum Service Desk von Portbase aufnehmen. Sie erreichen ihn telefonisch unter +31 (0)88 625 25 25 oder per E-Mail an servicedesk@portbase.com.

Was this post helpful?