Cargo Declaration Import


Der zentrale Zugang zum Einreichen von summarischen Zollanmeldungen bei der Zollbehörde.

Suche

Im Falle einer Fehlfunktion

Häufig gestellte Fragen

Overige

Mein Kundencode wurde verifiziert. Wie geht es jetzt weiter?

In Absprache mit der Reederei legen Sie gemeinsam fest, ab wann die kommerziellen Freigaben über das PCS in Cargo Controller oder Cargo Release Manager stattfinden. Portbase spielt dabei keine aktive Rolle, dies läuft über die Reederei.

Basisfunktionen
Sie können jetzt die Kette managen, um den jeweiligen Container ohne Pincode abzuholen. Wie gewohnt erhalten Sie von der Reederei immer noch einen Lieferschein per Mail, jedoch ohne Pincode.

  • Für Cargo Controller haben wir für die Secure Chain die folgende Anleitung
  • Für Cargo Release Manager haben wir für die Secure Chain die folgende Anleitung zusammengestellt.

Auf der aktuellen Seite finden Sie verschiedene themenbezogene FAQs. Dort gehen wir bei bestimmten Schritten auch genauer auf das Managen Ihrer Logistikkette innerhalb der Secure Chain ein.

Was this post helpful?

Mein Kundencode wurde nicht verifiziert. Wie geht es jetzt weiter?

Nehmen Sie Kontakt zur Reederei auf. Sie haben einen Anlass gesehen, den Kundencode, den Sie eingereicht haben, abzulehnen. Den Grund dafür müssen Sie bei der Reederei erfragen.

Kundencodes verwalten

Wenn Sie den Kundencode nicht korrekt eingegeben haben, können Sie ihn einfach wieder löschen. In diesem Tab sehen Sie pro Reederei, welche Kundencodes Sie registriert haben und können diese auch verwalten, indem Sie abgelaufene Kundencodes mit dem „Löschen“-Button entfernen.

Was this post helpful?

Wie erfahre ich meinen Kundencode bei der Reederei?

Die Reederei schickt Ihnen den Kundencode per E-Mail. Dies passiert unabhängig von den Portbase-Diensten. Sie registrieren diesen Kundencode anschließend in Cargo Controller oder Cargo Release Manager, um über das PCS durch die Reederei verifiziert zu werden.

Was this post helpful?

Wie kann ich meinen Kundencode in Cargo Controller oder Cargo Release Manager registrieren?

Für die Aktivierung benötigen Sie die Rechte von Ihrem Hauptadministrator oder Benutzeradministrator Ihres Unternehmens, dies wird im IAMconnected-Account Ihres Unternehmens verwaltet.

Loggen Sie sich in den Dienst Cargo Controller oder Cargo Release Manager ein und gehen Sie zum Benutzermenü. Hier wählen Sie „Datenzugang verwalten“.

Sie kommen direkt auf die Registerkarte „Kommerzielle Freigabe“. Hier wählen Sie die Reederei aus, tragen den Kundencode ein und klicken auf Speichern.

Sie sehen jetzt die eingereichten Kundencodes je Reederei. Die Reederei erhält direkt eine Mitteilung und entscheidet über Ihre Verifikation.

Startzeitpunkt Secure Chain

In Absprache mit der Reederei legen Sie gemeinsam fest, ab wann die kommerziellen Freigaben über das PCS in Cargo Controller oder Cargo Release Manager stattfinden. Portbase spielt dabei keine aktive Rolle, dies läuft über die Reederei.

Kundencodes verwalten

Pro Reederei können Sie mehrere Kundencodes haben. Diese können Sie einzeln registrieren. In diesem Tab sehen Sie pro Reederei, welche Kundencodes Sie registriert haben und können diese auch verwalten, indem Sie abgelaufene Kundencodes mit dem „Löschen“-Button entfernen.

Was this post helpful?